Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Erdmessung und Glaziologie

Menu

Aktuelle Wetter- und Abflussdaten

An der Pegelstation Vernagtbach auf 2640 m, etwa 1,5 km unterhalb der Gletscherzunge werden seit den 1970er Jahren Wetterdaten, u. a. Temperatur, Luftdruck, Windgeschwindigkeit, Niederschlag und Strahlungswerte, sowie der Abfluss des Vernagtbaches aufgezeichnet. Damit dürfte die Pegelstation die höchst gelegene dauerhaft betriebene Abfluss-Messstation der Alpen sein. An der Station Ablatometer direkt auf dem Eis werden zusätzlich die Eisablation bzw. die Schneehöhe gemessen. Die folgenden Diagramme werden aus Rohdaten erstellt und alle 10 Minuten aktualisiert. Nach der Bereinigung werden die Daten auf der wissenschaftlichen Plattform PANGAEA, einer geowissenschaftlichen Datenbank von AWI und MARUM, archiviert und sind dort für die Allgemeinheit zugänglich. Die Abflussdaten fließen auch in das Hydrographische Jahrbuch von Österreich ein.